Das Bildungssystem in Tansania

Das Schulsystem wurde durch die Kolonialisierung stark vom britischen System beeinflusst und umfasst eine siebenjährige Grundschule, die sogenannte Primary School, gefolgt von der Secondary School.

Der Besuch der Primary School ist für alle Kinder Pflicht, doch die Eltern müssen sich an den Kosten für Verpflegung, Schuluniform und Bücher beteiligen. Doch vor allem auf dem Land können viele Eltern diese Kosten nicht bestreiten und schicken ihre Kinder deshalb nicht zum Unterricht.

Es gibt in Tansania mehrere Universitäten und andere höhere Bildungseinrichtungen. Die bekannteste Universität ist die University of Dar es Salaam.

2018-10-12T16:24:37+00:007. Juni 2017|